Unsere Projekte

Unsere Projekte wählen wir entsprechend unseres Zonta-Ziels aus. Ziel von Zonta ist es, die Stellung der Frau weltweit zu fördern: gesellschaftlich, rechtlich,  und wirtschaftlich. Zonta erreicht dies durch persönliche, ideelle und finanzielle Unterstützung von lokalen und internationalen Projekten von Frauen für Frauen.

Um unsere Projekte erfolgreich umzusetzen, sind neben dem persönlichen Einsatz der Mitglieder auch finanzielle Mittel notwendig, die wir durch Sponsoren und Spenden bei unseren Benefizaktivitäten (Kabarettabende, Matineen, Konzerte, Weihnachtsbasare...) aufbringen.

Zonta International hat seit 1969 konsultativen Status (General Consultative Status) bei der UNO/ECOSOC. Weiters kooperiert Zonta International mit der WHO (World Health Organization), dem EUROPARAT und der ILO (International Labour Organization zur Förderung sozialer Gerechtigkeit). Über die Zonta International Foundation werden internationale, frauenspezifische UNO-Projekte insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Ausbildung sowie zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen und Kinder finanziell unterstützt.